Fliesen in Betonoptik

Fliesen in Betonoptik eignen sich perfekt um einen cleanen und minimalen Look innerhalb einer modernen Inneneinrichtung zu gestalten. Besonders trendy: großformatige Fliesen in Betonoptik in 120x120cm.

Fliesen Betonoptik sind zu kalt? Das war einmal. Die modernen Fliesen im puristischen Beton-Look sind kaum noch wegzudenken, aus Badezimmer, Küche oder auch Wohnbereich. Alles was Du über Fliesen in Betonoptik wissen musst, Impressionen und Bild-Beispiele, sowie Tipps und Tipps zu Fliesen in Betonoptik findest Du hier bei Fliesen Logemann!

Fliesen in Betonoptik online kaufen

203 Produkte

Fliesen Betonoptik

Für das eigene Zuhause sind Fliesen nicht selten ein beliebtes Mittel zur Gestaltung. Sie machen es möglich, das eigene Heim gemütlich und zudem auch individuell zu gestalten und bieten dabei vielfältige Möglichkeiten. Sei es im Eingangsbereich, in der Küche oder auch im Schlafbereich.

Nahezu überall bieten Fliesen die Chance, ein gemütliches und schönes Zuhause zu zaubern. Vor allem Fliesen in Betonoptik erweisen sich dabei oftmals als besonders praktisch. Sie sind vielfach dezent und schlicht, können aber dennoch einen edlen Charme versprühen. Dabei sind Betonoptik Fliesen nicht nur in vielen Fällen einfach zu verlegen und zu pflegen, es gibt sie auch in unterschiedlichen Größen und Formen, wodurch sie anpassungsfähig und zudem auch ideal kombinierbar sind.

Fliesen Betonoptik

Fliesen in Betonoptik kommen allerdings nicht nur für den Innenbereich in Frage, auch im Garten oder auf der Terrasse können sie ideal zum Einsatz kommen. Insofern sind Fliesen in Betonoptik multifunktional einsetzbar und es ergeben sich damit zahlreiche Gelegenheiten zur Gestaltung.

Im Folgenden ist zu lesen, worauf bei Betonoptik Fliesen zu achten ist, welche Besonderheiten es gibt und was ansonsten noch wichtig sein könnte. Auch zu Farben, Mustern und Co. bei Betonoptik Fliesen oder rund um das Verlegen und die Fliesenpflege, gibt es entsprechende Informationen.

Fliesen in Betonoptik: Viel mehr als langweilig

Auch wenn es auf den ersten Blick vielleicht so wirken mag, sind Fliesen in Betonoptik alles andere als langweilig oder bieder. Ganz im Gegenteil, sie lassen sich vielseitig nutzen und können in vielerlei Bereichen verwendet werden. Im Innenraum bieten Fliesen dieser Art beispielsweise die Möglichkeit, gekonnt Akzente zu setzen – im Wohnraum, Schlafbereich oder auch in der Küche.

Durch farbliche Unterschiede oder auch durch den Einsatz von Betonfliesen verschiedener Größen können Highlights konstruiert werden und es ist somit möglich, das eigene Zuhause ansprechend und wohnlich zu gestalten. Dabei können Betonoptik Fliesen als Bodenfliesen oder auch als Wandfliesen zur Verwendung kommen.

Vielseitig und relativ einfach zu verlegen sind Fliesen in Betonoptik und können somit auch mit nur wenig Erfahrung schnell dazu genutzt werden, das eigene Zuhause zu verändern und neue Akzente zu setzen. Ein Vorteil liegt darin, dass Fliesen in Betonoptik zwar optisch aussehen wie Beton, allerdings die positiven Eigenschaften hochwertiger Fliesen aufweisen.

Betonoptik Fliesen



Das bezieht sich beispielsweise auf Langlebigkeit oder auch den Wärmefaktor. Anders als klassisches Beton sind Fliesen in Betonoptik zumeist wärmender und sorgen somit für ein gemütliches Ambiente. Außerdem können Betonoptik Fliesen ideal verlegt werden, da sie in unterschiedlichen Größen und Formen erhältlich sind.

Wandfliesen in Betonoptik

Für die Wandgestaltung im eigenen Zuhause oder auch in Büros und öffentlichen Gebäuden sind Fliesen in Betonoptik zumeist gut geeignet. Sie verleihen vielen Räumen einen gewissen Stil, wirken dabei jedoch keineswegs kühl oder zu starr. Stattdessen sorgen sie vielfach für Harmonie und ein einheitliches Bild, vor allem in Kombination mit passenden Bodenfliesen.

Durch unterschiedliche Farbgebungen und Strukturen können Wandfliesen in Betonoptik auch zur Akzentuierung genutzt werden oder als visuelle Raumtrenner dienen. Vor allen in offenen Wohnbereichen ist dies vielfach eine ideale Maßnahme. Es werden klare Strukturen geschaffen, ohne dabei das Platzangebot einzuschränken oder zu beeinträchtigen.

Ebenso sind Betonoptik Fliesen für die Wand für Schlafräume oder die Küche eine gute Wahl. Sie lassen sich einfach reinigen, überzeugen mit einer hohen Lebensdauer und eignen sich somit auch für intensive Nutzung – zum Beispiel durch Spritzer beim Kochen.

Mit einem feuchten Tuch können viele Flecken bereits simpel entfernt werden, hartnäckige Flecken lassen sich mit einem sanften Reiniger in aller Regel direkt entfernen. Gerade in der Küche kommt es häufiger zu Flecken und Spritzern, doch auch im Bad kann der Einsatz von Betonoptik Fliesen an den Wänden sinnvoll sein und nicht nur die Behaglichkeit zum Wohlfühlen zaubern, sondern auch die tägliche Reinigung deutlich erleichtern.

Bodenfliesen in Betonoptik für Küche, Bad und andere Räumlichkeiten

Fliesen in Betonoptik sind aufgrund dieser Eigenschaften auch als Bodenfliesen für die Küche und das Bad gut zu verwenden. Der Reinigungsaufwand ist auch hier eher gering und mit einem Wischmopp können Flecken und Schmutz schnell entfernt werden. Zudem können Fliesen dieser Art auch ideal mit dem Staubsauger gereinigt werden.

Fliesen in Betonoptik


Zusätzlich wirken Fliesen in Betonoptik als Bodenbelag in den meisten Fällen sehr hochwertig und können somit ideal an den eigenen Wohnstil angeglichen werden. Nicht nur im Badezimmer oder der Küche erweisen sie sich als vorteilhaft, auch in anderen Räumen bieten sie zumeist sehr viel Wohnkomfort.

Im Schlaf- sowie Wohnbereich sorgen Betonoptikfliesen so beispielsweise ein angenehmes Wohnklima. Im Sommer werden sie nicht zu heiß und helfen dabei, die Räume auf einem angenehmen Temperaturlevel zu halten, im Winter kühlen sie nicht zu stark aus und machen es auch möglich, barfuß zu laufen.

In Kombination mit einer Fußbodenheizung sorgen Bodenfliesen in Betonoptik zumeist ganzjährig für ein angenehmes Gefühl und machen es auch für Familien mit Kindern möglich, ein behagliches und komfortables Zuhause zu haben. Durch ihre Eigenschaften kommen Betonoptik Fliesen zumeist gut mit den Temperaturunterschieden zurecht und sind für Fußbodenheizungen ideal geeignet.

Betonoptik Fliesen verlegen: So geht es

Beim Verlegen von Fliesen in Betonoptik gibt es grundsätzlich nicht allzu viel zu beachten und zu bedenken. Allerdings ist insbesondere das Aussehen der Fliesen von Bedeutung. Wenn diese einen Strukturverlauf oder eine Musterung aufweisen, sollte darauf geachtet werden, dass diese harmonisch verläuft, damit sich am Ende ein einheitliches Bild ergibt.

Auch wenn Fliesen in unterschiedlichen Größen zum Einsatz kommen, sollte auf die allgemeine Harmonie geachtet werden. Sicherlich wäre es ärgerlich, wenn erst am Ende auffallen sollte, dass einzelne Strukturen nicht passend verlaufen und die Arbeit wiederholt werden muss. Daher sollte sinnvoller Weise vorab geprüft werden, welche Fliesen an welchen Platz kommen.

Mit dem richtigen Fliesenkleber und den passenden Werkzeugen können Betonoptik Fliesen als Bodenfliesen ansonsten aber recht simpel verlegt werden und sorgen schnell für ein einheitliches und stilvolles Bild.

Sollten die Fliesen zuvor in ihrer Größe angepasst werden müssen, empfiehlt es sich, hierzu auf professionelles Werkzeug wie Fliesenschneider zu setzen. Diese muss man nicht zwingend kaufen, sondern kann sie in vielen Fällen auch ausleihen. Das macht das Verlegen von Fliesen in Betonoptik in aller Regel recht einfach und kann auch von Anfänger durchgeführt werden. Sollten Probleme auftreten, sollte man jedoch nicht zögern, sich professionelle Hilfe zu holen.

Betonoptik Fliesen für den Außenbereich

Unter Umständen kann es auch gewünscht sein, Fliesen in Betonoptik für den Außenbereich zu verwenden. Auf der Terrasse zum Beispiel oder rund um den Eingangsbereich. Zumeist stellt auch dies kein Problem dar und die gewünschten Fliesen können hier problemlos zum Einsatz kommen.

Betonoptik Fliesen außen



Es ist allerdings darauf zu achten, dass die Fliesen frostsicher sind und mit allen möglichen Wetterlagen gut zurecht kommen. Andernfalls hat man mitunter nur für kurze Zeit seine Freude daran. Bereits beim Kauf sollte daher darauf geachtet werden, ob die Fliesen für den Einsatz im Freien geeignet sind oder ob es nicht andere Alternativen gibt, die genutzt werden können.

Als Wandfliesen auf der Terrasse können Betonoptikfliesen hierbei auch verwendet werden. Zumeist geschieht dies zum Setzen einzelner Highlights, als Eyecatcher. Aber auch die Gestaltung ganzer Abschnitte auf der Terrasse ist damit möglich. Insgesamt erweisen sich Fliesen in Betonoptik somit als äußert vielseitig und können in den unterschiedlichsten Bereichen genutzt werden.

Immer spielt dabei der individuelle Geschmack eine wichtige Rolle, ebenso sind aber auch die allgemeinen Begebenheiten von Bedeutung. Dazu gehört beispielsweise die Größe zu fliesenden Fläche oder auch das damit verbundene Ziel. Kleine Fliesen beispielsweise können größere Räume optisch kleiner darstellen, größere Fliesen verleihen kleinen Räumen vielfach mehr Größe.

Was sonst noch wichtig ist bei Betonoptik Fliesen?

Rund um Fliesen in Betonoptik gibt es einige Aspekte, die eventuell von Bedeutung sein können. So gibt es Fliesen dieser Art vielfach in verschiedenen Größen und auch bei den Formen sind verschiedene Varianten möglich.

Das erlaubt beim Verlegen und Gestalten sehr viel Flexibilität und zudem können die Fliesen passend zum Raum ideal ausgewählt werden. Ebenso sind verschiedene Farbgebungen und Muster erhältlich, wodurch Fliesen in helleren oder dunkleren Tönen genutzt und auf Wunsch auch kombiniert werden können.

Wichtig ist dabei in den meisten Fällen, auf eine hohe Qualität zu achten. Dabei kommt es vor allem auf die Verarbeitung an und auch auf die genutzten Materialien für die Fliesen. Von Fliesen in guter Qualität hat man letzten Endes deutlich mehr, als es bei minderwertigen Fliesen der Fall wäre.

Vor allem die Belastbarkeit ist hierbei ein bedeutsamer Aspekt, aber auch im Bereich der Optik lassen sich qualitative Mängel in vielen Fällen schnell erkennen. Ein Vergleich kann sich daher durchaus lohnen und dabei helfen, die passenden Betonoptik Fliesen auszusuchen und zu kaufen. Dabei hängt es natürlich in vielen Fällen auch davon ab, was für Musterungen oder Größen der Fliesen gewünscht wird und wie groß das passende Angebot im Allgemeinen ist.

Fliesen in Betonoptik kaufen – online besonders komfortabel

Der Kauf von Fliesen in Betonoptik ist flexibel möglich. Im Fachhandel gibt es eine gewisse Auswahl, deutlich komfortabler ist der Kauf allerdings zumeist im Internet. Hier ist eine umfassende Auswahl vorhanden, es sind Vergleichsmöglichkeiten vorhanden und man kann für die den jeweiligen Zweck passenden Betonoptik Fliesen ganz einfach aussuchen und kaufen.

Zudem ergeben sich online auch preislich vielfach Vorteile und man kann kinderleicht einige Euro sparen. So bleibt letztlich für das eigene Zuhause noch Geld übrig und kann in andere Bereiche investiert werden, während die Fliesen dennoch in bester Qualität zur Geltung kommen.

Weitere Kategorien und Trends