Glasmosaik Fliesen

Mosaikfliese Torino dark
Mosaikfliese Torino dark

Mosaikfliese Torino dark

14,13 / Stück

Die einzelnen Mosaikstücke sind 1,5/1,5 cm groß, eine Matte hat ein Maß von ca. 30/30 cm.

Mosaikfliese Fino

Mosaikfliese Fino

13,60 / Stück

Die einzelnen Mosaikstücke sind 2,5/2,5 cm groß, eine Matte hat ein Maß von ca. 30/30 cm.

Mosaikfliese Elevato weiß
Mosaikfliese Elevato weiß

Mosaikfliese Elevato weiß

12,14 / Stück

Die einzelnen Mosaikstücke sind 2,3/2,3 cm groß, eine Matte hat ein Maß von ca. 30/30 cm.

Mosaikfliese Torino

Mosaikfliese Torino

14,13 / Stück

Die einzelnen Mosaikstücke sind 1,5/1,5 cm groß, eine Matte hat ein Maß von ca. 30/30 cm. 

Mosaikfliese Dublin
Mosaikfliese Dublin

Mosaikfliese Dublin

19,84 / Stück
(€218,02 / m² inkl. MwSt.)

Die einzelnen Mosaikstücke sind 2,3/2,3 cm groß, eine Matte hat ein Maß von ca. 30/30 cm.

Mosaikfliese London
Mosaikfliese London

Mosaikfliese London

17,98 / Stück

Die einzelnen Mosaikstücke sind 2,3/2,3 cm groß, eine Matte hat ein Maß von ca. 30/30 cm.

Mosaikfliese Boston
Mosaikfliese Boston

Mosaikfliese Boston

12,14 / Stück
(€133,41 / m² inkl. MwSt.)

Die einzelnen Mosaikstücke sind 2,3/2,3 cm groß, eine Matte hat ein Maß von ca. 30/30 cm.

Mosaikfliese Eclipse
Mosaikfliese Eclipse

Mosaikfliese Eclipse

23,64 / Stück
(€259,78 / m² inkl. MwSt.)

Die einzelnen Mosaikstücke sind 1,5/1,5 cm groß, eine Matte hat ein Maß von ca. 30/30 cm.

Mosaikfliese Fiori metall gewellt
Mosaikfliese Fiori metall gewellt

Mosaikfliese Fiori metall gewellt

12,14 / Stück

Die einzelnen Mosaikstücke sind 2,3/2,3 cm groß, eine Matte hat ein Maß von ca. 30/30 cm.

Glasmosaik Fliesen?

Fliesen aus Glasmosaik sind im gesamten Zuhause sehr vielseitig verwendbar. Beispielsweise kommen sie gerne im Bad oder in der Küche zum Einsatz. Doch auch anderswo können Mosaikfliesen sehr vielseitig verwendet werden.

Erhältlich sind dabei nicht nur Glasmosaik Fliesen, sondern auch Mosaik-Fliesen aus Keramik, aus Naturstein oder Feinsteinzeug.

Glasmosaikfliesen sind in aller Regel recht klein – und setzen damit einen gegenteiligen Trend zu den allgemein beliebten Fliesen im XXL-Format.

Glasmosaik-Fliesen

Glasfliesen?

Oft wird wenn man von Glasmosaikfliesen gesprochen wird auch nach "Glasfliesen" gesucht. Hiermit sind meistens diese Art der Fliese gemeint.

  • einfach zu verlegen und optischer Hingucker
  • leicht zu pflegen und langlebige Fliesen
  • Viele aufregende Farbkombinationen und Muster im Angebot

Glasmosaik Fliesen sind dabei sehr flexibel zum Einsatz zu bringen und können unter anderem zur Verkleidung von Installationen von Vorwänden genutzt werden, innerhalb von Wandnischen als dekorative Elemente Verwendung finden oder aber auch in Form einer Fliesen-Bordüre zum Einsatz kommen.

Zudem können mit Fliesen dieser Art auch Waschbecken, Badewannen oder Duschtassen gekonnt akzentuiert und betont werden – optisch ist damit eine ganze Menge möglich.

Beliebte Fragen zum Thema Glasmosaike:

Man sieht den Kleber was tun?  Epoxidharzkleber oder weißen Kleber verwenden!
Große Flächen aus Glasmosaik?  Es geht alles, aber als Highlight passt es sehr schön
Sind Glasmosaik-Fliesen widerstandsfähig?  Ja, pflegeleicht und langlebig!

Transparente Fliesen aus Glasmosaik nutzen

Bei Fliesen aus Glasmosaik ist es in aller Regel der Fall, dass diese transparent sind. Demnach ist der Fliesenkleber durchgängig sichtbar. Für die Verlegung von Glasmosaik Fliesen ist daher weißer Verlegemörtel in aller Regel die erste Wahl. Dieser bietet dabei auch den Vorteil, schnell auszuhärten und kann somit einfach verarbeitet werden.

Als Alternative steht zudem auch Epoxidharzkleber zur Verwendung bereit – dies ist insbesondere in Feuchträumen wie dem Badezimmer oder der Küche, aber auch im Keller zu empfehlen.

Die Fugen nehmen in diesem Fall nämlich kein Wasser auf und sind somit größtenteils vor Schimmelbildung geschützt.

Andere Varianten an Glas-Mosaikfliesen

Neben Mosaikfliesen aus Glas gibt es auch noch andere Arten an Mosaikfliesen. Der Vollständigkeit halber werden diese an dieser Stelle ebenfalls thematisiert und in ihren Eigenschaften vorgestellt.

Naturstein Mosaikfliesen

Fliesen aus Natursteinmosaik gibt es ebenso in einer umfangreichen Auswahl. Diese haben die Besonderheit, dass nach dem Verlegen eine Grundreinigung mit Farbvertiefer ohne Silikon anzuraten ist. Danach sollten Fliesen dieser Art mit einem wasserlöslichen Fleckschutz behandelt werden.

Produktionsbedingt kann es bei getrommelten Mosaiken dieser Art dazu kommen, dass Abplatzungen vom Material auftreten.

Aluminiummosaik Fliesen

Auch aus Aluminium stehen Mosaik Fliesen zur Verwendung bereit. Hier überzeugt insbesondere die modern wirkende Optik. Aluminium nimmt in aller Regel die Farbe und Form der Umgebung an und mischt sich mit Schatten sowie mit Licht.

Das ergibt letztlich ein optisches Wechselspiel, das oftmals bei der Entscheidung für Mosaikfliesen dieser Art eine Rolle spielt.

Aluminium Mosaikfliesen sind allerdings nicht frostsicher und daher nicht für den Außenbereich geeignet. Im Innenbereich können sie aber vielfältig genutzt werden – selbst in Duschräumen oder dem Badezimmer. Dies macht jedoch ein Verkleben mit Epoxidharzkleber erforderlich.

Noch eine Besonderheit: Mosaikfliesen aus Aluminium sind sehr empfindlich für Kratzer, das erfordert bei der Reinigung ein besonderes Augenmerk.

Wie werden Fliesen aus Glasmosaik verlegt?

Ehe man mit dem Verlegen von Glasmosaik Fliesen beginnt, sollte sorgsam überprüft werden, ob die Fliesen farblich und von der Form Schwankungen unterliegen. Je nach Produktion kann dies in einigen Fällen vorkommen, was jedoch oftmals kein Grund für Beanstandungen ist.

Für das Verlegen von Fliesen aus Glasmosaik sollte der Untergrund auf jeden Fall fest und eben sein. Unebenheiten müssen demnach im Vorfeld ausgeglichen und korrigiert werden. Zudem sollte der Untergrund aber auch nicht zu dicht oder glatt sein., bei Untergründen aus mineralischen Produkten ist zudem eine Grundierung sinnvoll.

Glasfliesen Mosaike

Handelt es sich um einen weißen Untergrund, sollte dieser mit einem weißen Flexkleber vorbereitet werden und müssen nach dem Austrocknen noch einmal abgeschliffen werden. Den Schleifstaub sollte man vor dem Verlegen der Glasmosaik Fliesen absaugen oder anderweitig entfernen.

Geht es dann an das Verlegen an sich, nimmt man im besten Fall einen Zahnspachtel und kann hiermit ebenmäßig vorgehen. Hohlräume sollten hierbei in jedem Fall vermieden werden, damit es später nicht zu Beschädigungen kommt. Liegen die Glasmosaikfliesen, sollte überschüssiger Fliesenkleber aus den Fugen entfernt werden.

Im Anschluss ist es ratsam, Mosaikfliesen auch noch zu verfugen. Hierfür kommt ein Fugenmörtel in Frage, wobei jedoch zu starke Kontraste bestmöglich zu vermeiden sind.

Glasmosaik Fliesen für jeden Wohnraum als optisches Highlight

Für den Wohnraum können Fliesen aus Glasmosaik ganz einfach als optische Highlights genutzt werden. Dabei können Glasmosaik Fliesen in vielerlei Fällen zum Einsatz kommen – und durch ihre Beschaffenheit und durch die vorhandene Transparenz ideal ins Gesamtbild eingefügt werden.

Hinzu kommt, dass Fliesen aus Glasmosaik auch in Feuchträumen wie dem Badezimmer gerne genutzt werden und somit rund um Dusche, Badewanne oder Toilette daher für ein besonderes Ambiente sorgen können.

Die Logemann Produkt-Trends 2020: